Zeitumstellung

Wall-Street-Anleger aufgepasst Wer hat an der Uhr gedreht?

Stand: 09.03.2020, 10:57 Uhr

Seit Sonntag gilt in den USA wieder die Sommerzeit, wir folgen erst am 29. März. Die Wall Street öffnet also für die nächsten drei Wochen bereits um 14:30 Uhr unserer Zeit.

Handelsschluss in New York ist für die nächsten drei Wochen bereits um 21:00 Uhr. Ab Montag, den 30. März eröffnet die Wall Street dann wieder wie gewohnt um 15:30 unserer Zeit und schließt um 22:00 Uhr.

Dow Jones (Indikation): Kursverlauf am Börsenplatz Citigroup für den Zeitraum Intraday
Kurs
30.151,48
Differenz relativ
+0,63%
S&P 500 (Indikation): Kursverlauf am Börsenplatz Citigroup für den Zeitraum Intraday
Kurs
3.691,17
Differenz relativ
+0,67%

Dax

Dax: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
13.298,96
Differenz relativ
+0,35%
Nikkei 225 Ind.: Kursverlauf am Börsenplatz Tokio SE für den Zeitraum Intraday
Kurs
26.751,24
Differenz relativ
-0,22%

In Japan gibt es keine Sommerzeit, sie wurde abgeschafft. Dort gilt ganzjährig die Japan Standard Time. Für unseren Blick auf die Kurstafel des japanischen Nikkei-Index bedeutet das: Im Winterhalbjahr erhalten wir den Nikkei-Schlusskurs bereits um 7:00 Uhr MEZ, im Sommerhalbjahr um 8:00 Uhr unserer Zeit.