Audio Hat die Globalisierung ausgedient?

Proteste gegen Trumps Politik
Audio

Claudia Wehrle (Frankfurt), Arthur Landwehr (Washington) und Steffen Wurzel (Shanghai)

13.12.2018 17:48 | 00:28:05

„America first!“ – so lautet die Devise von US-Präsident Donald Trump. Er ist nicht gerade zimperlich, wenn es darum geht, die weltweiten Handelsbeziehungen nach seinen Vorstellungen umzukrempeln. Inzwischen bekommen viele Unternehmen die negativen Folgen von Handelsstreitigkeiten und Sanktionen zu spüren. Ein Ende ist nicht in Sicht. Stehen wir an einer „Zeitenwende“? Hat die Globalisierung „ausgedient“? Ein Feature. Das ist eine Gemeinschaftsproduktion vom ARD-Börsenstudio und den ARD-Studios in Shanghai und Washington.

Aktuelle Audios

Börse 10.45: DAX erholt sich nach Trump-Äußerung in Biaritz

B5 Börse 10.15 Uhr: Ifo-Index fällt erneut

Börse 9.30 O-Ton: Robert Halver, Baader Bank zu Handelskonflikt/Trump/Rezession

Börse 9.30 Uhr: Hoffnung auf Entspannung im Handelskonflikt grenzt Verluste ein