Samstag, 6.4. - 12.00 Uhr

Brexit-Schriftzug

Invest 2019 Und raus bist Du - Was kommt nach dem Brexit?

Stand: 02.04.2019, 11:20 Uhr

Eine Lösung ist noch nicht in Sicht. Kommt der harte, weiche oder doch gar kein Brexit? Der drohende Austritt Großbritanniens aus der EU ist eine große Herausforderung für die europäische Wirtschaft.

Es ist eine Hängepartie bis zum Schluss: Brexit-Hardliner und kompromissbereite Verhandler stehen sich unversöhnlich gegenüber. Die Unternehmen auf beiden Seiten des Ärmelkanals haben längst ihre Notfallpläne aus den Schubladen geholt. Auch wenn es keiner will, ist der ungeordnete Brexit eine wahrscheinliche Option.

Doch egal, auf welche Weise Großbritannien die EU verlassen wird, stellt der Austritt eine Zäsur dar, die große wirtschaftliche Veränderungen mit sich bringen wird. Zu eng sind die wirtschaftlichen Verknüpfungen. Fast 45 Jahre Mitgliedschaft haben Spuren hinterlassen.

Samstag, 6. April 2019 - ab 12.00 Uhr

Moderation: Anja Kohl

Gäste:

Marcus A. Wassenberg, Rolls-Royce Power Systems
Thomas Mayer, Flossbach von Storch
Prof. Martin Seeleib-Kaiser, Universität Tübingen
Carsten Brzeski, ING

Lassen Sie sich nicht von der Uhrzeit im Video irritieren. Die richtige Zeit, zu der die Live-Veranstaltung startet, ist oben angegeben.