Audio Aktienrückkäufe - Warum wird das gemacht?

Aktienhändler an der Börse Frankfurt
Audio

Deutschlandfunk

14.02.2019 09:40 | 00:03:10

Fondsmanager Hendrik Leber vom Vermögensverwalter Acatis erklärt, worum es sich bei dem Phänomen handelt. Geld fließt vom Unternehmen an seine Investoren, was die Kurse durch das geringere Angebot in die Höhe treibt. "Kapitalvernichtung" nennt sich die Kehrseite dieser Praxis.

Aktuelle Audios

B5 Börse 13.40 Uhr: Bund profitiert von Krisenszenario

B5 Börse 12.23 Uhr: RWE im Aufwind

Börse 12.00 Uhr: Ryanair vor neuen Streiks

B5 Börse 11.16 Uhr: Fusionsfantasie beflügelt Autoaktien