Video Der Wirecard-Krimi geht weiter

Anja Kohl
Video

12.02.2019 20:10 Uhr

Seit Tagen steht der deutsche Zahlungsdienstleister Wirecard unter Druck. Immer neue Negativ-Meldungen verunsichern Anleger. Der Konzern spricht von Verleumdung. Der Aktienkurs geht in den Keller. Nun hält das Unternehmen mit Zahlen zum gut gelaufenen Geschäft dagegen und verspricht ein Rekord-Geschäftsjahr. Als sich die Aktie kurz erholt, kommt prompt die nächste Geschichte hoch. Und in den USA bringen sich Anwälte bereits für Sammelklagen in Stellung.