Video Autoaktien vernichten Milliarden an Wert

Anja Kohl
Video

24.07.2017 19:50 Uhr

Der Skandal um das mögliche Kartell der großen deutschen Autohersteller stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten. Entsprechend entsetzt reagieren Anleger: Sie werfen Auto-Aktien aus ihren Depots. Milliarden an Börsenwert sind futsch. Denn VW, Daimler und BMW drohen saftige Strafen - sowie Klagen von enttäuschten Kunden und Anlegern.