Zeichnungsgewinn

Die Differenz zwischen dem Ausgabepreis einer Aktie und dem Preis, den diese Aktie kurz darauf bei ihrer ersten Notierung an der Börse hat. Zu Hochzeiten der New Economy lag diese Erstnotiz oft erheblich über dem Ausgabepreis. So lag die erste Notierung der Siemens-Tochter Infineon im Frühjahr 2000 100 Prozent über dem Ausgabekurs (Ausgabekurs 35 Euro, Erstnotiz 70 Euro).