Wertpapier

Urkunde, die bestimmte Rechte, etwa die Miteigentümerschaft an einem Unternehmen, verbrieft. Ohne diese Urkunde kann das Recht nicht geltend gemacht werden. Beispielhaft wären hier insbesondere Banknoten, Wechsel, Schecks, Anleihen und Aktien.