Tapering

Engl. für Reduzieren, Schwächerwerden. Der Begriff beschreibt etwa im Sport die Reduzierung des Trainingsumfangs. Im Zusammenhang der Geldpolitik wird er für die Rückführung expansiver geldpolitischer Maßnahmen verwendet.