Short Squeeze

Marktsituation, bei der ein Kurs durch Deckungskäufe so genannter Leerverkäufer, auch "Shorties" genannt, verstärkt nach oben getrieben wird. Werden Leerverkäufer in ihrer Erwartung eines fallenden Kurses auf dem falschen Fuß erwischt, müssen sie das steigende Wertpapier am Markt zurückkaufen, um ihre Verluste zu begrenzen. Je höher der Kurs steigt, desto mehr "Shorties" werden zu Deckungskäufen gezwungen. Zu einem Short Squeeze kann es nur dann kommen, wenn in nennenswertem Umfang Leerverkäufer bei dem Titel engagiert sind.