Performance Fee

Die Performance Fee (dt. Performancegebühr) ist eine erfolgsabhängige Gebühr für Fondsmanager. Ab einer bestimmten Renditeschwelle muss der Anleger bei manchen aktiv gemanagten Fonds einen Teil seiner Überrendite (etwaiger zusätzlicher Gewinn) abgeben.