Monoliner

Englische Bezeichnung für Anleiheversicherer. Diese stehen für Ausfälle gerade, wenn der Emittent das über die Anleihe geliehene Geld nicht zurückzahlen kann. Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 gerieten die amerikanischen Monoliner in Zahlungsschwierigkeiten und blieben den versicherten Anleihegläubigern einen Großteil der Versicherungssummen schuldig.