Mehrheitsaktionär

Einzelaktionär, der mehr als 50 Prozent des Aktienkapitals eines Unternehmens besitzt und daher gewichtiges Mitsprache- und Stimmrecht besitzt. Gegensatz: Minderheitsaktionär