LIBOR

Abkürzung für London Interbank Offered Rate. Der Zinssatz, zu dem am Londoner Bankenplatz ansässige Banken bereit sind, am Geldmarkt untereinander Geld zu entleihen oder verleihen. Er dient für Floating Rate Notes, Swaps, etc. als Referenzzinssatz.