Laufzeit

Bezeichnung für die Überlassungsdauer eines Kredits. Das Laufzeitende ist hierbei durch den Rückzahlungstermin definiert. Bei festverzinslichen Wertpapieren bezeichnet sie die Zeit zwischen Ausgabe und Rückzahlung eines Papiers. Bei Optionen und Optionsscheinen bezeichnet sie den Zeitraum zwischen Ausgabe und letztem möglichen Ausübungstag.