IEA

Internationale Energieagentur (engl.: International Energy Agency). Die IEA ist eine autonome Unterorganisation der OECD mit Sitz in Paris. Gegründet 1973 als Antwort der Industriestaaten auf die erste Ölkrise, beschäftigt sie sich mit Fragestellungen zum Thema Energie. Die IEA gilt als Gegenpol zum Produzentenkartell Opec.