Hedging

Bezeichnung für den Versuch, sich gegen Kurs-, Währungsrisiken, o.ä. durch Abschluß eines Gegengeschäfts wie eines Options- oder Termingeschäfts, das hinsichtlich seiner Art und seines Umfangs die Risiken des Grundgeschäftes weitgehend abdeckt, abzusichern. Hedging ist überall dort anwendbar, wo die Möglichkeit zum Aufbau einer Gegenposition besteht.