Graumarkt

Begriff, der im Zusammenhang mit Emissionen v.a. von Aktien auftritt. Markt, in dem ein Anleger Aktien zu einem bestimmten Kurs, dem Graumarktkurs, vor Erstnotiz erwerben kann. Er bekommt die Aktie allerdings erst, wenn sie am Markt offiziell gehandelt wird. Nicht zu verwechseln mit dem grauen Markt.