Grauer Markt

Bezeichnung für den nicht staatlich kontrollierten Teil des Kapitalmarktes. Nicht zu verwechseln mit dem Graumarkt.