Eigenkapitalquote

Die Eigenkapitalquote gibt an, wie hoch der Anteil des Eigenkapitals am Gesamtkapital (Bilanzsumme) eines Unternehmens ist. Je höher die Eigenkapitalquote, desto weniger ist das Unternehmen verschuldet.