Dollar-Index

Der Dollar-Index ist ein Devisen-Index, der den Kurs des US-Dollar zu einem Währungskorb aus sechs Währungen ins Verhältnis setzt. Bei den sechs Referenzwährungen handelt es sich um: Euro, Japanischer Yen, Britisches Pfund, Kanadischer Dollar, Schwedische Krone und Schweizer Franken. Ein steigender Index bedeutet eine Aufwertung des Dollars gegenüber dem Währungskorb, ein fallender Dollar-Index eine Abwertung. Ein fallender Dollar-Index geht zudem meist mit steigenden Rohstoffpreisen einher. Der Dollar-Index, Symbol DX oder DXY, wird an der Terminbörse ICE Futures täglich gelistet.