Bruttoinlandsprodukt

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist ein Maß für die wirtschaftliche Leistung einer Volkswirtschaft in einem bestimmten Zeitraum. Es misst den Wert der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen. Dabei werden Vorleistungen für die Produktion anderer Waren und Dienstleistungen heraus gerechnet. Das BIP kann entweder real oder nominal berechnet werden. Das reale BIP beruht auf konstanten Preisen eines bestimmten Bezugsjahres. Dabei wenden Preissteigerungen heraus gerechnet. Das nominale BIP basiert auf laufenden Preisen. Dabei werden Preissteigerungen nicht herausgerechnet.