Beherrschungsvertrag

Ein Vertrag, durch die eine AG die Leitung ihrer Unternehmung einer anderen Unternehmung unterstellt oder sich verpflichtet, ihren ganzen Gewinn an eine andere Unternehmung abzuführen (Gewinnabführungsvertrag).

Darstellung: