1/6

Die teuersten Uhren der Welt Geld spielt keine Rolex

Patek Philippe 18 Karat Luxus-Golduhr

Unter den zehn der am teuersten versteigerten Armbanduhren befinden sich sieben Patek-Philippe-Uhren und drei Uhren der Marke Rolex.

Die teuersten Uhren der Welt Geld spielt keine Rolex

Patek Philippe 18 Karat Luxus-Golduhr

Unter den zehn der am teuersten versteigerten Armbanduhren befinden sich sieben Patek-Philippe-Uhren und drei Uhren der Marke Rolex.

Patek Philippe Reference 5208T-010

Platz fünf: Patek Philippe Ref. 5208T-010
Platz fünf unter den teuersten Armbanduhren geht an Patek Philippe: Die 5208T-010 wurde 2017 für 6,2 Millionen Dollar versteigert.

Patek Philippe ref. 5016A-010

Platz vier: Patek Philippe Ref. 5016A-010
Ein Jahr zuvor wurde diese Uhr ebenfalls in Genf bei einer Auktion des Hauses Philips versteigert. Der Käufer legte etwas mehr als sieben Millionen Dollar für die Luxusuhr hin.

Patek Philippe Ref. 1518 Stainless Steel

Platz drei: Patek Philippe Ref. 1518 Stainless Steel
Die Uhr mit Baujahr 1943 wurde 2016 in Genf versteigert. Sie brachte damals gut elf Millionen Dollar auf die Waage.

Paul Newmans Rolex Daytona wurde 2017 für knapp 18 Millionen Dollar versteigert.

Platz zwei: Paul Newmans Rolex Daytona
Die Armbanduhr des Schauspielers Paul Newman wurde 2017 in New York für 17 Millionen Dollar versteigert.

Grandmaster Chime von Patek Philippe

Platz eins: Grandmaster Chime von Patek Philippe
Am 11. November 2019 wechselte die bisher teuerste Armbanduhr der Welt für 31 Millionen Dollar ihren Besitzer. Bei einer Auktion des Versteigerungshauses Christie's in Genf wurden Uhren für wohltätige Zwecke versteigert.