1/7

Das sind die reichsten Amerikaner Die Reichsten der Reichen

Amazon-Gründer Jeff Bezos

Platz 1: Jeff Bezos
Amazon-Chef Jeff Bezos ist dem US-Magazin "Forbes" zufolge das dritte Jahr in Folge der reichste Amerikaner. Bezos, der auch als reichster Mensch der Welt gilt, verfügt über ein Vermögen von 179 Milliarden Dollar.

Das sind die reichsten Amerikaner Die Reichsten der Reichen

Amazon-Gründer Jeff Bezos

Platz 1: Jeff Bezos
Amazon-Chef Jeff Bezos ist dem US-Magazin "Forbes" zufolge das dritte Jahr in Folge der reichste Amerikaner. Bezos, der auch als reichster Mensch der Welt gilt, verfügt über ein Vermögen von 179 Milliarden Dollar.

Bill Gates

Platz 2: Bill Gates
Auf Platz zwei der neuesten "Forbes"-Liste über die 400 reichsten Amerikaner folgt Bill Gates mit einem geschätzten Vermögen von 111 Milliarden Dollar. Der Microsoft-Gründer hatte es bis 2017 insgesamt 18 Mal auf die Spitzenposition der Milliardärsliste geschafft.

Mark Zuckerberg

Platz 3: Mark Zuckerberg
Mit seinen 36 Jahren ist und bleibt Mark Zuckerberg eine echte Ausnahmeerscheinung auf der Forbes-Liste. Der Facebook-Gründer hat sein Vermögen dank des Höhenfluges der Facebook-Aktie weiter gesteigert auf nun 85 Milliarden Dollar.

US-Starinvestor Warren Buffett

Platz 4: Warren Buffett
Die Zeiten, in denen der legendäre Investor die legendäre Liste anführte, sind lange vorbei. Inzwischen wird sein Vermögen auf 73,5 Milliarden Dollar geschätzt.

Platz 5: Larry Ellison
Der 76-jährige Gründer des Softwarekonzerns und SAP-Konkurrenten Oracle bringt es auf ein Vermögen von 72 Milliarden Dollar – das reicht für Rang fünf. Im Juni 2010 schloss er sich der philanthropischen Kampagne The Giving Pledge des Milliardäre Bill Gates und Warren Buffett an und bestätigte, 95 Prozent seines Vermögens für wohltätige Zwecke zu spenden.

Elon Musk, Tesla

Nummer 7 Elon Musk
Zu den reichsten Amerikanern gehört auch Tesla-Chef Elon Musk. Dank der hohen Bewertung des Autokonzerns an der Börse schätzt "Forbes" das Vermögen von Musk auf 68 Milliarden Dollar.

US-Präsident Donald Trump

Donald Trump
Deutlich geschrumpft ist dagegen das Vermögen von US-Präsident Donald Trump. Laut "Forbes" ging es um 600 Millionen auf 2,5 Milliarden Dollar zurück. Trump rutschte dadurch von Platz 275 auf Platz 352.
Trump verweigert seit Jahren die sonst bei Präsidenten übliche Offenlegung seiner Steuerunterlagen. Damit sind die von "Forbes" geschätzten Einbußen seines Unternehmens Trump Organization ein Hinweis auf das Vermögen des Präsidenten.