1/10

Das (erstaunliche) Depot von George Soros Von Activision Blizzard bis Vici Properties

<strong>Liberty Broadband Corp.</strong><br/>Gerade ist der weltbekannte Investor <a href="" externalId="1759b1a1-2ed2-455f-b844-53cfa1ccc92b">90 Jahre alt geworden</a>. Die größte Aktienposition seiner Beteiligungsfirma Soros Fund Management Holdings war zuletzt mit 14,6 Prozent (Stichtag: 30. Juni 2020) immer noch der Medienkonzern Liberty Broadband Corp. Dahinter verbirgt sich der größte US-Kabelbetreiber. Das entspricht rund 655 Millionen Dollar. Im Vorquartal waren es aber noch 29,6 Prozent des Portfolios.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

Liberty Broadband Corp.
Gerade ist der weltbekannte Investor 90 Jahre alt geworden. Die größte Aktienposition seiner Beteiligungsfirma Soros Fund Management Holdings war zuletzt mit 14,6 Prozent (Stichtag: 30. Juni 2020) immer noch der Medienkonzern Liberty Broadband Corp. Dahinter verbirgt sich der größte US-Kabelbetreiber. Das entspricht rund 655 Millionen Dollar. Im Vorquartal waren es aber noch 29,6 Prozent des Portfolios.

Das (erstaunliche) Depot von George Soros Von Activision Blizzard bis Vici Properties

<strong>Liberty Broadband Corp.</strong><br/>Gerade ist der weltbekannte Investor <a href="" externalId="1759b1a1-2ed2-455f-b844-53cfa1ccc92b">90 Jahre alt geworden</a>. Die größte Aktienposition seiner Beteiligungsfirma Soros Fund Management Holdings war zuletzt mit 14,6 Prozent (Stichtag: 30. Juni 2020) immer noch der Medienkonzern Liberty Broadband Corp. Dahinter verbirgt sich der größte US-Kabelbetreiber. Das entspricht rund 655 Millionen Dollar. Im Vorquartal waren es aber noch 29,6 Prozent des Portfolios.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

Liberty Broadband Corp.
Gerade ist der weltbekannte Investor 90 Jahre alt geworden. Die größte Aktienposition seiner Beteiligungsfirma Soros Fund Management Holdings war zuletzt mit 14,6 Prozent (Stichtag: 30. Juni 2020) immer noch der Medienkonzern Liberty Broadband Corp. Dahinter verbirgt sich der größte US-Kabelbetreiber. Das entspricht rund 655 Millionen Dollar. Im Vorquartal waren es aber noch 29,6 Prozent des Portfolios.

<strong>T-Mobile US</strong><br/>Der zweitgrößte Aktienposten sind die Titel von T-Mobile US, die rund 3,4 Prozent des Depots ausmachen und einen Wert von mehr als 150 Millionen Dollar erreichen.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

T-Mobile US
Der zweitgrößte Aktienposten sind die Titel von T-Mobile US, die rund 3,4 Prozent des Depots ausmachen und einen Wert von mehr als 150 Millionen Dollar erreichen.

<strong>Selectquote</strong><br/>Selectquote ist eine direct-to-consumer-Internetplattform, auf der Konsumenten Gesundheitsprodukte aber auch Auto-, Heim- und Lebensversichrungen erwerben und vergleichen können. 140 Millionen Dollar schwer ist der Depotanteil von rund 3,1 Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 6 Monate

Selectquote
Selectquote ist eine direct-to-consumer-Internetplattform, auf der Konsumenten Gesundheitsprodukte aber auch Auto-, Heim- und Lebensversichrungen erwerben und vergleichen können. 140 Millionen Dollar schwer ist der Depotanteil von rund 3,1 Prozent.

<strong>Hain Celestial Group</strong><br/>Lebensmittel und Körperpflege sind die Themen, mit denen Hain Celestial Geld macht. Im vergangenen Jahr lief die Aktie recht gut, zuvor hate sie einen eher mäßigen Lauf. <br/><br/>Etwas mehr als drei Prozent ist der Anteil am Depot, was 138 Millionen Dollar entspricht.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

Hain Celestial Group
Lebensmittel und Körperpflege sind die Themen, mit denen Hain Celestial Geld macht. Im vergangenen Jahr lief die Aktie recht gut, zuvor hate sie einen eher mäßigen Lauf.

Etwas mehr als drei Prozent ist der Anteil am Depot, was 138 Millionen Dollar entspricht.

<strong>Vici Properties</strong><br/>An fünfter Stelle des Portfolios von Soros folgt der US-Immobilienkonzern Vici Properties, der auf Casinos, Hotels und Golfplätze spezialisiert ist. Zum Stichtag 30.6.2020 besaß Soros knapp 6,1 Millionen Aktien der Firma im Wert von 124 Millionen Dollar. Zuvor waren es fünf Millionen Aktien gewesen. <br/><br/>Angesichts der Corona-Krise und des damit zusammenhängenden Lockdowns wird Soros an diesem Investment nicht die erhoffte Freude gehabt haben. : Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 6 Monate

Vici Properties
An fünfter Stelle des Portfolios von Soros folgt der US-Immobilienkonzern Vici Properties, der auf Casinos, Hotels und Golfplätze spezialisiert ist. Zum Stichtag 30.6.2020 besaß Soros knapp 6,1 Millionen Aktien der Firma im Wert von 124 Millionen Dollar. Zuvor waren es fünf Millionen Aktien gewesen.

Angesichts der Corona-Krise und des damit zusammenhängenden Lockdowns wird Soros an diesem Investment nicht die erhoffte Freude gehabt haben.

<strong>PG & E</strong><br/>Neu im Depot sind die 11,8 Millionen Aktien des Stromversorgers PG&E, die einen Wert von 104 Millionen Dollar haben. PG&E-Aktien haben in den vergangenen drei Jahren fast 90 Prozent ihres Werts eingebüßt.<br/><br/>Nach den verheerenden Waldbränden in Kalifornien 2018, die PG&E durch defekte Stromleitungen verursacht haben soll, musste das Unternehmen Anfang 2019 Insolvenz anmelden. Am 1. Juli 2020 wurde das Insolvenzverfahren beendet. Offenbar rechnet Soros mit einer Kurserholung.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 6 Monate

PG & E
Neu im Depot sind die 11,8 Millionen Aktien des Stromversorgers PG&E, die einen Wert von 104 Millionen Dollar haben. PG&E-Aktien haben in den vergangenen drei Jahren fast 90 Prozent ihres Werts eingebüßt.

Nach den verheerenden Waldbränden in Kalifornien 2018, die PG&E durch defekte Stromleitungen verursacht haben soll, musste das Unternehmen Anfang 2019 Insolvenz anmelden. Am 1. Juli 2020 wurde das Insolvenzverfahren beendet. Offenbar rechnet Soros mit einer Kurserholung.

<strong>D.R.Horton</strong><br/>Soros hat seine Beteiligung an dem größten US-Eigenheimbauer D.R.Horton um 24 Prozent auf 2,2 Prozent vermindert. Das entsprach am Stichtag 30.6.2020 einem Wert von 99,5 Millionen Dollar.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 6 Monate

D.R.Horton
Soros hat seine Beteiligung an dem größten US-Eigenheimbauer D.R.Horton um 24 Prozent auf 2,2 Prozent vermindert. Das entsprach am Stichtag 30.6.2020 einem Wert von 99,5 Millionen Dollar.

<strong>NortonLifeLock</strong><br/>Auch am US-Entwickler von Sicherheitssoftware für Privatanwender, NortonLifeLock, ist Soros beteiligt. Sein Anteil belief sich auf 4,8 Millionen Aktien im Wert von 95 Millionen Dollar. Soros stockte den Anteil im vergangenen Quartal um 79 Prozent auf. : Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

NortonLifeLock
Auch am US-Entwickler von Sicherheitssoftware für Privatanwender, NortonLifeLock, ist Soros beteiligt. Sein Anteil belief sich auf 4,8 Millionen Aktien im Wert von 95 Millionen Dollar. Soros stockte den Anteil im vergangenen Quartal um 79 Prozent auf.

<strong>Draftkings</strong><br/>Platz neun belegt Draftkings. Die Aktie ist neu im Depot und dürfte deshalb aufgenommen worden sein, weil Heimunterhaltung seit Corona als eine sichere Wette gilt. Und wetten kann man auch bei Draftkings - und zwar auf Sportergebnisse. Außerdem können Spieler dort Computer-Sport-Spiele in mehr als einem Dutzend Sportarten gegeneinander betrieben.<br/><br/>Soros besitzt rund 2,5 Millionen Aktien, die 82 Millionen Dollar wert sind.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

Draftkings
Platz neun belegt Draftkings. Die Aktie ist neu im Depot und dürfte deshalb aufgenommen worden sein, weil Heimunterhaltung seit Corona als eine sichere Wette gilt. Und wetten kann man auch bei Draftkings - und zwar auf Sportergebnisse. Außerdem können Spieler dort Computer-Sport-Spiele in mehr als einem Dutzend Sportarten gegeneinander betrieben.

Soros besitzt rund 2,5 Millionen Aktien, die 82 Millionen Dollar wert sind.

<strong>Activision Blizzard</strong><br/>Für einen fast 90-jährigen Investor ungewöhnlich ist sein Engagement bei dem Online- und Videospielehersteller Activision Blizzard. Soros besitzt gut eine Million Aktien des Unternehmen im Wert von etwa 80 Millionen Dollar - Rang 10. <br/><br/>In der Krise hat sich diese Aktie exzellent entwickelt. : Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 6 Monate

Activision Blizzard
Für einen fast 90-jährigen Investor ungewöhnlich ist sein Engagement bei dem Online- und Videospielehersteller Activision Blizzard. Soros besitzt gut eine Million Aktien des Unternehmen im Wert von etwa 80 Millionen Dollar - Rang 10.

In der Krise hat sich diese Aktie exzellent entwickelt.