Donald Trump

Trump wettert gegen US-Notenbank

Stand: 10.10.2018, 07:21 Uhr

Dow Jones (Indikation): Kursverlauf am Börsenplatz Citigroup für den Zeitraum Intraday
Kurs
24.605,45
Differenz relativ
+0,76%

Es ist eigentlich ein No-Go: Donald Trump kritisiert wieder einmal die Leitzinserhöhungen der Notenbank Federal Reserve (Fed). Es gefalle ihm nicht, was die Fed mache, sagte Trump am Dienstag in Washington. Mit Blick auf das Tempo, mit dem die Notenbank derzeit ihre Geldpolitik strafft, ergänzte er: "Ich glaube, wir müssen nicht so schnell machen." Die US-Wirtschaft habe kein Problem mit Inflation, dem die Währungshüter mit höheren Zinsen entgegensteuern müssten. Für einen Präsidenten ist es ungewöhnlich, sich zur Geldpolitik zu äußern. Fed-Chef Jerome Powell betonte denn auch jüngst die Unabhängigkeit der Notenbanker: "Wir berücksichtigen keine politischen Faktoren."