Abgeschossener indischer Kampfjet in Kaschmir, Pakistan

Eskalation im Kaschmir-Konflikt Kursverluste in Indien und Pakistan

Stand: 27.02.2019, 12:29 Uhr

Mit Sorgen blicken internationale Anleger nach Kaschmir. Die zunehmenden Spannungen zwischen Indien und Pakistan belasten zunehmend die Börsen und die Währungen der beiden benachbarten Atom-Mächte.

Die indische und die pakistanische Rupie geben am Mittwoch kräftig nach. Ein Dollar verteuert sich um jeweils bis zu 0,7 Prozent auf 71,376 indische Rupie und 138,65 pakistanische Rupie.

US-Dollar in Yen: Kursverlauf am Börsenplatz Forex vwd für den Zeitraum Intraday
Kurs
108,98
Differenz relativ
+0,01%

Einige Investoren griffen zu den als sicher geltenden Währungen Japans und der Schweiz. Der Dollar verbilligt sich um jeweils 0,2 Prozent auf 110,34 Yen beziehungsweise 0,9965 Franken.

Börsen auf Talfahrt

Auch an den Börsen in Mumbai und Karachi sorgt die Eskalation im Kaschmir-Konflikt für eine kleine Talfahrt. Der indische Sensex drehte ins Minus und verlor zeitweise bis zu 0,6 Prozent. Ende August war der indische Leitindex auf ein Rekordhoch geklettert. Noch stärker geht es an der pakistanischen Börse nach unten. Der KSE sackt um über drei Prozent ab.

Zwei indische Militärjets abgeschossen

Die pakistanische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben über der Krisenregion Kaschmir am Mittwoch zwei indische Militärmaschinen abgeschossen. Zuvor hatte die pakistanische Luftwaffe Ziele im von Indien kontrollierten Teil Kaschmirs bombardiert. Daraufhin seien indische Kampfflugzeuge in den pakistanischen Luftraum eingedrungen. Indien hat den Verlust eines Flugzeugs seiner Luftwaffe bei einem Angriff durch Pakistan auf indischem Gebiet bestätigt

Zudem meldeten beide Seiten mehr als ein Dutzend Feuergefechte von Bodentruppen in der Grenzregion. Indien warf dem Nachbarland zudem Artilleriebeschuss vor. Wegen der Vorfälle sperrte Pakistan den gesamten Luftraum, Indien schloss vier Flughäfen in der Region. US-Außenminister Mike Pompeo sowie die EU und China riefen beide Seiten zu Zurückhaltung auf.

nb