1/5

Die größten Kursgewinner der Athener Börse Von Attica Bank bis Popoutsanis

Profile Systems & Software

Profile Systems & Software
Größter Gewinner der im Leitindex Athex Composite enthaltenen Werte ist das Softwareunternehmen Profile Systems. Die Aktie hat sch allein in diesem Jahr fast verdreifacht. Auf Jahressicht ist sie um 179,5 Prozent gestiegen. Allerdings beträgt die Marktkapitalisierung lediglich 40,7 Millionen Euro. Ein solches Unternehmen hätte hierzulande keine Chancen, in einen Index aufgenommen zu werden.

Die größten Kursgewinner der Athener Börse Von Attica Bank bis Popoutsanis

Profile Systems & Software

Profile Systems & Software
Größter Gewinner der im Leitindex Athex Composite enthaltenen Werte ist das Softwareunternehmen Profile Systems. Die Aktie hat sch allein in diesem Jahr fast verdreifacht. Auf Jahressicht ist sie um 179,5 Prozent gestiegen. Allerdings beträgt die Marktkapitalisierung lediglich 40,7 Millionen Euro. Ein solches Unternehmen hätte hierzulande keine Chancen, in einen Index aufgenommen zu werden.

<strong>Kekrops</strong><br/>An zweiter Stelle folgt die Hotelkette Kekrops. Die Aktie hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Das Plus beträgt 128,3 Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Stuttgart für den Zeitraum 1 Jahr

Kekrops
An zweiter Stelle folgt die Hotelkette Kekrops. Die Aktie hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Das Plus beträgt 128,3 Prozent.

Popoutsanis-Seifenstück mit Schriftzug

Popoutsanis
Drittbester Wert an der Athener Börse mit einem Plus von 119 Prozent ist der Seifenhersteller Plias, gelistet unter dem Namen Popoutsanis. Auch hier handelt es sich um eine Firma mit einer Marktbewertung von lediglich 40 Millionen Euro.

<strong>Attica Bank</strong><br/>Auch der Kurs der Attica Bank hat sich binnen eines Jahres mehr als verdoppelt, mit einem Plus von 113,2 Prozent. Dennoch ist auch hier Vorsicht geboten: Die Bank wird mit lediglich 207 Millionen Euro bewertet. Ein im internationalen Vergleich lächerlich geringer Wert.: Kursverlauf am Börsenplatz Stuttgart für den Zeitraum 1 Jahr

Attica Bank
Auch der Kurs der Attica Bank hat sich binnen eines Jahres mehr als verdoppelt, mit einem Plus von 113,2 Prozent. Dennoch ist auch hier Vorsicht geboten: Die Bank wird mit lediglich 207 Millionen Euro bewertet. Ein im internationalen Vergleich lächerlich geringer Wert.

<strong>Intracom</strong><br/>Ebenfalls zu den Spitzenreitern im Athener Aktienmarkt gehört das IT-Unternehmen Intracom. Der Kurs ist binnen eines Jahres um 91 Prozent gestiegen. Die Marktkapitalisierung beträgt 76 Millionen Euro.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Intracom
Ebenfalls zu den Spitzenreitern im Athener Aktienmarkt gehört das IT-Unternehmen Intracom. Der Kurs ist binnen eines Jahres um 91 Prozent gestiegen. Die Marktkapitalisierung beträgt 76 Millionen Euro.