Inflation (Quelle u. Montage: Colourbox | boerse.ARD.de).

Inflation auf tiefstem Stand seit 2016

Stand: 28.05.2020, 16:18 Uhr

Zwar sind die Gemüse- und Obstpreise zuletzt deutlich um 4,5 Prozent gestiegen. Doch die Inflation treibt das nicht. Im Gegenteil: Wegen des billigeren Sprits an der Zapfsäule stiegen die Verbraucherpreise im Mai nur um 0,6 Prozent zum Vorjahresmonat. Das ist der niedrigste Wert seit September 2016. Im April lag die Inflation noch bei 0,9 Prozent. "Die deutsche Inflation wird sich in den kommenden Monaten weiter in eine Richtung bewegen: nach unten", glaubt ING-Chefvolkswirt Carsten Brzeski.