Zwei junge Chinesinnen mit Mundschutz in Bejing, China

China: Auch Caixin-Index fällt auf Rekordtief

Stand: 02.03.2020, 07:26 Uhr

Vor dem Hintergrund des Coronavirus-Ausbruchs ist die Stimmung in den kleinen und mittelgroßen Industriebetrieben Chinas auf ein Rekordtief gesackt. Nach Angaben des Wirtschaftsmagazins Caixin, das den Indikator erhebt, fiel die Kennzahl im Februar zum Vormonat um 10,8 Punkte auf 40,3 Zähler. Analysten hatten im Schnitt einen nicht ganz so starken Einbruch auf 46,0 Punkte erwartet. Mit weniger als 50 Punkten deutet die Umfrage nun ein Schrumpfen der Wirtschaft an.

Damit hat sich der Caixin-Index ähnlich schwach entwickelt wie der von der nationalen Statistikbehörde erhobene Indikator CFLP. Dieser sackte nach Daten vom Wochenende mit 35,7 Punkten ebenfalls auf ein Rekordtief.