1/8

Unter Strom mit neuen Elektroautos Eine Runde Rückstand aufholen

Porsche Mission E

Porsche Mission E: Mit dem Mission E will Porsche Tesla offenbar auf dem Terrain attackieren, wo der Vorsprung am größten zu sein scheint – dem Sportwagen. Der Mission E soll 2019 erscheinen und ab 90.000 Euro kosten. 600 PS und 500 km Reichweite werden dafür geboten.

Unter Strom mit neuen Elektroautos Eine Runde Rückstand aufholen

Porsche Mission E

Porsche Mission E: Mit dem Mission E will Porsche Tesla offenbar auf dem Terrain attackieren, wo der Vorsprung am größten zu sein scheint – dem Sportwagen. Der Mission E soll 2019 erscheinen und ab 90.000 Euro kosten. 600 PS und 500 km Reichweite werden dafür geboten.

Audi e-tron quattro

Audi E-Tron Quattro: Audi bringt mit dem E-Tron Quattro 2018 ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt. Die Reichweite des rund zwei Tonnen schweren SUV soll 400 km betragen.

Daimler EQ-C

Daimler EQ-C: Auch Daimler wird mit dem EQ-C ein vollelektrisches SUV auf den Markt bringen. Im Jahr 2019 soll das Fahrzeug kommen.

iNext

iNext: Mit dem iNext könnte BMW in völlig neue Dimensionen vorstoßen. Denn das für 2021 angekündigte Elektroauto soll eine Reichweite von bis zu 750 Kilometern haben. "Er fährt vollelektrisch. Er ist vollvernetzt. Er fährt teilautonom - und das sicher", sagte Vorstandschef Harald Krüger auf der diesjährigen Hauptversammlung.

BMW iX3

BMW iX3: Das vollelektrische SUV von BMW wird iX3 heißen. Wann es auf den Markt kommt ist noch unklar, vermutet wird ebenfalls das Jahr 2019. Mit rund 270 PS wird man 400 km fahren können.

Tesla X

Tesla Model X: Model X heißt das SUV von Tesla, es ist das Vorbild für die Fahrzeuge von Audi, BMW und Daimler. Es wird bereits seit 2015 an Kunden ausgeliefert. Wer mag, kann es auch in veganer Ausstattung ohne Ledersitze kaufen.

Jaguar I-Pace

Jaguar I-Pace: Auch Jaguar bietet mit dem I Pace in diese Jahr das erste vollelektrische Fahrzeug an. Der Startpreis wird bei knapp 80.000 Euro liegen.

Nio ES8

Nio ES8: Nio, der Konkurrent aus China, möchte mit dem ES8 reüssieren. Das Modell ist ebenfalls ein SUV, hat 635 PS und wird ab diesem Jahr in China zu kaufen sein. Das Modell wird deutlich billiger sein als vergleichbare Fahrzeuge anderer Autobauer.

Mehr zum Thema: Die Tesla-Jäger aus Deutschland

Darstellung: