Grandmaster Chime von Patek Philippe

Patek Philippe hat die teuerste Armbanduhr Teuerste Armbanduhr der Welt versteigert

Stand: 13.11.2019, 10:51 Uhr

Vergangenes Wochenende wurde binnen fünf Minuten eine Patek Philippe-Uhr zum Rekordpreis versteigert. Noch nie wurde so viel Geld für eine Armbanduhr auf den Tisch gelegt wie bei der Auktion in Genf.

Bei einem Wohltätigkeitsverkauf des Aktionshauses Christie's in Genf wurde eine Uhr der Schweizer Uhrenmanufaktur Patek Philippe zum Rekordpreis von 31 Millionen Dollar verkauft. Nochmal: 31 Millionen Dollar. Sowohl der Hersteller als auch Medien berichten, dass dies der höchste Preis sei, der jemals für eine Armbanduhr gezahlt wurde.

13,2 Millionen teurer als die bisherige Rekordhalterin

Paul Newmans Rolex Daytona wurde 2017 für knapp 18 Millionen Dollar versteigert.

Paul Newmans Rolex Daytona. | Bildquelle: picture alliance/KEYSTONE

Die Grandmaster Chime kam nach einem fünf Minuten dauernden Bieterkampf in einem Raum mit mehr als 300 Personen unter den Hammer. Der bisherige Rekordpreis für eine Armbanduhr lag bei 17,8 Millionen Dollar. Dieser war 2017 für eine Rolex Daytona gezahlt worden, die dem Schauspieler Paul Newman gehört hatte. Besonders schnell dürfte der neue Rekord der Patek Philippe also wohl nicht geknackt werden.

Die Grandmaster Chime verfügt über 20 Sonderfunktionen. Die mechanische Uhr ist aus Edelstahl und verfügt über zwei Zifferblätter: Eines auf der Vorder- und eines auf der Rückseite. Das Wendegehäuse ist gegen Wasser und Staub geschützt, das Ziffernblatt besteht aus Roségold mit Goldziffern. Auch das Armband ist exklusiv - hier kam Alligatorleder zum Einsatz.

Erlös dient wohltätigen Zwecken

Auf der Veranstaltung mit dem Namen "Only Watch" bieten Uhrmacher einzigartige Uhren an, deren Erlös wohltätigen Zwecken zugute kommt. So soll das Geld der Erforschung der Krankheit Duchenne-Muskeldystrophie zukommen.

ms

1/6

Die teuersten Uhren der Welt Geld spielt keine Rolex

Patek Philippe 18 Karat Luxus-Golduhr

Unter den zehn der am teuersten versteigerten Armbanduhren befinden sich sieben Patek-Philippe-Uhren und drei Uhren der Marke Rolex.