Goldbarren und Euroscheine
Audio

Gold in Euro auf Rekordhoch

Stand: 26.08.2019, 10:56 Uhr

Die neuerliche Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die Risikoaversion der Anleger zeitweise in die Höhe getrieben. Das gab am Morgen auch dem Goldpreis neuen Auftrieb. Der Preis für die Feinunze kletterte auf ein Sechseinhalb-Jahres-Hoch von 1.555 Dollar. In Euro gerechnet markierte der Goldpreis bei über 1.390 Euro je Feinunze sogar ein frisches Rekordhoch.

Das gelbe Edelmetall profitierte dabei einmal mehr von seinem Ruf als "sicherer Hafen". Für Fondsmanager Bert Flossbach ist Gold "eine Versicherung gegen die Risiken des Finanzsystems, insbesondere die möglichen Folgen der ultralockeren Geldpolitik der Notenbanken".