Bitcoin-Zeichen

Bitcoin springt wieder über 10.000 Dollar

Stand: 18.07.2019, 17:27 Uhr

Die Digitalwährung Bitcoin hat sich am Donnerstag wieder erholt und die Marke von 10.000 US-Dollar überwunden. Am Nachmittag sprang der Kurs auf der Handelsplattform Bitstamp bis auf 10.484 Dollar. Zuvor war er noch bei 9.280 Dollar gehandelt worden. Als Grund für den plötzlichen Kurssprung vermutet Timo Emden, Analyst bei Emden Research, die Auflösung zahlreicher Short-Positionen. "Schnäppchenjäger könnten die Aufwärtsrally nun forcieren", schreibt Emden. Es könne sich aber auch nur um eine technische Gegenbewegung handeln. Der Widerstand gegen die geplante Facebook-Währung Libra hatte zuletzt den Bitcoin belastet.