Blaues Hochhaus aus der Froschperspektive

Rekordjahr für Immobilienfonds

Stand: 16.01.2020, 14:25 Uhr

Offene Immobilienfonds bleiben heiß begehrt. Nach Berechnungen des Finanzdaten-Dienstleisters Preqin verzeichneten Immobilienfonds 2019 weltweit Mittelzuflüsse in Höhe von 151 Milliarden Dollar - drei Milliarden mehr als im bisherigen Rekordjahr 2008. Investoren interessierten sich aus Sorge vor einer Abschwächung des Wirtschaftswachstums für alternative Anlagen. Allein die drei größten Fonds hätten den Preqin-Daten zufolge 43,5 Milliarden Dollar eingesammelt, dazu gehöre der Blackstone Real Estate Partners IX, der mit 20,5 Milliarden Dollar der größte Immobilienfonds aller Zeiten sei.