Schweizer Franken

Schweizer Franken auf 33-Monats-Hoch

Stand: 14.01.2020, 13:54 Uhr

Der Schweizer Franken ist am Dienstag zum Euro auf den höchsten Stand seit April 2017 gestiegen. Die Gemeinschaftswährung war für 1,0763 Franken zu haben. Im Markt wird spekuliert, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) angesichts der Einstufung der Alpenrepublik als Währungsmanipulator durch die USA am Devisenmarkt zurückhaltender gegen eine Franken-Aufwertung intervenieren könnte. Die USA haben die Einstufung Chinas als Währungsmanipulator zurückgenommen. Hingegen wurden die Währungspraktiken von neun Ländern - darunter neu auch die Schweiz - angeprangert.