Europäischer Kommission (Berlaymont-Gebäude) in Brüssel.

Erste Corona-Anleihe heiß begehrt

Stand: 20.10.2020, 16:39 Uhr

Die erste Kreditaufnahme der Europäischen Union zur Bewältigung der Corona-Krise hat offenbar eine riesige Nachfrage auf sich gezogen. Während eines Verkaufs zweier Anleihen im Gesamtwert von 17 Milliarden Euro seien insgesamt Gebote über 233 Milliarden Euro eingegangen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf einen Insider. Die Nachfrage war damit fast 14-mal so hoch wie das Emissionsvolumen.