Mann schaut in die Weite, im Hintergrund sind Berge von Geld zu sehen.

Deutsche Rentenhausse ist nicht zu bremsen

Stand: 14.08.2019, 10:31 Uhr

Am Markt für deutsche Anleihen haben die Kurse am Mittwoch ihren Höhenflug fortgesetzt. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen auf ein neues Rekordhoch bei 177,89 Punkten. Die Rendite zehnjähriger deutscher Staatsanleihen erreichte im Gegenzug ein neues Rekordtief bei minus 0,62 Prozent.

Gestützt wurden die Festverzinslichen durch schwache deutsche Konjunkturdaten. Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur haben die exportorientierte deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal ausgebremst. Die jüngste Entwicklung im Handelsstreit zwischen China und den USA konnte die Kurse der Bundesanleihen nicht belasten.