Scout24-Logo auf einer grauen PC-Tastatur

2,5 Milliarden Euro für AutoScout

Stand: 16.12.2019, 14:42 Uhr

Der Anzeigenportal-Betreiber Scout24 kann mit einem Verkaufserlös von mehr als 2,5 Milliarden Euro für sein Auto-Portal Autoscout24 rechnen. Der US-Finanzinvestor Hellman & Friedman (H&F) habe "erheblich mehr" als diese Summe geboten, teilte Scout24 am Montag in München mit. Die Verhandlungen seien fortgeschritten und könnten "möglicherweise kurzfristig zum Abschluss gebracht werden", unterschrieben sei aber noch nichts. Auch mit anderen Bietern werde noch gesprochen.