Zur Rose Group - Versandlager

Zur Rose: Corona-Effekt mit Nebenwirkung

Stand: 16.04.2020, 08:47 Uhr

Die Corona-Pandemie beflügelt das Versandgeschäft bei der Doc-Morris-Mutter. Dagegen geht die Nachfrage im Geschäft mit Ärzten zurück, weil viele Praxen nur noch dringende Eingriffe und Therapien vornehmen. Der Umsatz der Schweizer Versandapotheke stieg im ersten Quartal auch dank eines Zukaufs um 11,6 Prozent auf 426,6 Millionen Franken. Das Unternehmen hält an seinem Geschäftsausblick vorbehaltlich noch nicht absehbarer Auswirkungen der Corona-Krise fest.