Zumtobel: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday

Zumtobel-Aktien brechen ein

Stand: 28.06.2018, 10:44 Uhr

Die Aktien des Osram-Konkurrenten Zumtobel stürzen nach insgesamt enttäuschenden Jahreszahlen ab. Die Papiere des Leuchtenherstellers sackten in Wien zuletzt um mehr als 18 Prozent auf 6,575 Euro ab. Damit waren sie der mit Abstand schwächste Wert im Börsenindex ATX Prime.

Zumtobel litt im abgelaufenen Geschäftsjahr vor allem unter Preisdruck und negativen Währungseffekten. So stand nach einem Gewinn im Vorjahr nun ein Verlust zu Buche. Auch der Umsatz ging zurück, zudem wurde die Dividende für dieses Jahr gestrichen.