SAP-Unternehmenszentrale in Walldorf

Zuckerbrot und Peitsche beim SAP-Personal

Stand: 20.02.2019, 07:00 Uhr

SAP

SAP: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
124,30
Differenz relativ
+1,79%

Der Walldorfer Dax-Konzern plant trotz des im Januar angekündigten Restrukturierungsprogramms weitere Einstellungen. SAP hatte im Vormonat ein Programm angekündigt, bei dem voraussichtlich 4.400 (meist ältere) Mitarbeiter den Konzern verlassen werden, darunter 1.000 bis 1.200 in Deutschland. Das Management rechnet dafür mit Kosten von 800 bis 950 Millionen Euro, ab 2020 sollen dann 850 Millionen Euro eingespart werden.

Gleichzeitig sucht SAP händeringend Personal, etwa im Bereich KI. "Wir gehen davon aus, dass wir Ende des Jahres mehr Mitarbeiter haben werden als jetzt", sagte Cawa Younosi, Personalchef von SAP Deutschland, dem "Handelsblatt".