Hund und Katze am Fressnapf

Zooplus verbessert sein Ergebnis

Stand: 16.05.2019, 08:28 Uhr

Der Internethändler für Heimtierprodukte hat zum Jahresstart mehr Neukunden gewonnen und seine margenstärkeren Eigenmarken ausgebaut. Der Umsatz legte im ersten Quartal um 13 Prozent auf 363 Millionen Euro zu. Das Ebitda erreichte dank verbesserter Logistikkosten mit 2,2 Millionen Euro die Pluszone nach einem Minus von 3,6 Millionen vor Jahresfrist. Der Vorstand bekräftigte daher sein Jahresziel, das ein Umsatzplus von 14 Prozent vorsieht und ein Ebitda zwischen zehn und 30 Millionen Euro.