1/10

Die stärksten S&P-500-Aktien des Jahrzehnts Wenn Sie damals 100 Dollar investiert hätten

<strong>Platz 10: Amazon</strong><br/>Gerade noch so hat es der Technologiekonzern Amazon unter die Top 10 geschafft. Und dass der Konzern im Ranking auf Rang zehn liegt, heißt nicht, dass es sich nicht gelohnt hätte, in den Internetgiganten zu investieren! Wer am letzten Handelstag 2009 100 Dollar investiert hätte, hätte dieses Kapital bis Anfang Dezember auf 1.309 Dollar vermehrt - also verdreizehnfacht.<br/><br/><em>Mehr zum Thema: </em><a href="" externalId="c39ab79e-55bc-4bf0-8f4d-4a22a8c613b1"><em>Amazon sichert sich Champions-League-Rechte</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 10: Amazon
Gerade noch so hat es der Technologiekonzern Amazon unter die Top 10 geschafft. Und dass der Konzern im Ranking auf Rang zehn liegt, heißt nicht, dass es sich nicht gelohnt hätte, in den Internetgiganten zu investieren! Wer am letzten Handelstag 2009 100 Dollar investiert hätte, hätte dieses Kapital bis Anfang Dezember auf 1.309 Dollar vermehrt - also verdreizehnfacht.

Mehr zum Thema: Amazon sichert sich Champions-League-Rechte

Die stärksten S&P-500-Aktien des Jahrzehnts Wenn Sie damals 100 Dollar investiert hätten

<strong>Platz 10: Amazon</strong><br/>Gerade noch so hat es der Technologiekonzern Amazon unter die Top 10 geschafft. Und dass der Konzern im Ranking auf Rang zehn liegt, heißt nicht, dass es sich nicht gelohnt hätte, in den Internetgiganten zu investieren! Wer am letzten Handelstag 2009 100 Dollar investiert hätte, hätte dieses Kapital bis Anfang Dezember auf 1.309 Dollar vermehrt - also verdreizehnfacht.<br/><br/><em>Mehr zum Thema: </em><a href="" externalId="c39ab79e-55bc-4bf0-8f4d-4a22a8c613b1"><em>Amazon sichert sich Champions-League-Rechte</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 10: Amazon
Gerade noch so hat es der Technologiekonzern Amazon unter die Top 10 geschafft. Und dass der Konzern im Ranking auf Rang zehn liegt, heißt nicht, dass es sich nicht gelohnt hätte, in den Internetgiganten zu investieren! Wer am letzten Handelstag 2009 100 Dollar investiert hätte, hätte dieses Kapital bis Anfang Dezember auf 1.309 Dollar vermehrt - also verdreizehnfacht.

Mehr zum Thema: Amazon sichert sich Champions-League-Rechte

<strong>Platz 9: Ulta Beauty</strong><br/>Die US-Beauty-Kette ist mittlerweile an über 1.000 Standorten vertreten. Mit einer Grundinvestition von 100 Dollar Ende 2009 hätten Sie ihre Anlage heute ebenfalls verdreizehnfacht.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 9: Ulta Beauty
Die US-Beauty-Kette ist mittlerweile an über 1.000 Standorten vertreten. Mit einer Grundinvestition von 100 Dollar Ende 2009 hätten Sie ihre Anlage heute ebenfalls verdreizehnfacht.

<strong>Platz 8: Regeneron Pharma</strong><br/>Der Biotechnologiekonzern wurde 1988 gegründet und hat seine Zentrale in Tarrytown, New York. Das Unternehmen wird an der Nasdaq gehandelt. Auch wenn es in den vergangenen zwölf Monaten keine all zu großen Kursgewinne erlebte, eine Investition hätte sich vor zehn Jahren dennoch gelohnt. Der Kurs stieg von umgerechnet rund 14 auf über 300 Euro. Wer 100 Dollar investiert hätte, hätte heute 1.530 Dollar.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 8: Regeneron Pharma
Der Biotechnologiekonzern wurde 1988 gegründet und hat seine Zentrale in Tarrytown, New York. Das Unternehmen wird an der Nasdaq gehandelt. Auch wenn es in den vergangenen zwölf Monaten keine all zu großen Kursgewinne erlebte, eine Investition hätte sich vor zehn Jahren dennoch gelohnt. Der Kurs stieg von umgerechnet rund 14 auf über 300 Euro. Wer 100 Dollar investiert hätte, hätte heute 1.530 Dollar.

<strong>Platz 7: United Rentals Inc.</strong><br/>Der Anteil des weltweit größten Vermietungsunternehmens am nordamerikanischen Markt liegt bei rund 13 Prozent. Wer Ende 2009 eingestiegen wäre, hätte heute 1.534 Dollar. Damit liegt United Rentals knapp vor Regeneron auf Platz sieben.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 7: United Rentals Inc.
Der Anteil des weltweit größten Vermietungsunternehmens am nordamerikanischen Markt liegt bei rund 13 Prozent. Wer Ende 2009 eingestiegen wäre, hätte heute 1.534 Dollar. Damit liegt United Rentals knapp vor Regeneron auf Platz sieben.

<strong>Platz 6: Align Technology</strong><br/>Align Technology stellt Produkte für die Fertigung medizinischer Kunststoffteile, beispielsweise für die Orthopädie her. Das Unternehmen wird an der Nasdaq gehandelt. Seine Produktionsstandorte liegen unter anderen in Mexiko und Israel. Für Align war der Sommer dieses Jahres sehr schwach, mittlerweile konnte sich die Aktie wieder etwas erholen. Aus 100 Dollar Investition Ende 2009 wären bis Anfang Dezember 2019 1.558 Dollar geworden.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 6: Align Technology
Align Technology stellt Produkte für die Fertigung medizinischer Kunststoffteile, beispielsweise für die Orthopädie her. Das Unternehmen wird an der Nasdaq gehandelt. Seine Produktionsstandorte liegen unter anderen in Mexiko und Israel. Für Align war der Sommer dieses Jahres sehr schwach, mittlerweile konnte sich die Aktie wieder etwas erholen. Aus 100 Dollar Investition Ende 2009 wären bis Anfang Dezember 2019 1.558 Dollar geworden.

<strong>Platz 5: Broadcom</strong><br/>Im Ranking das erste Unternehmen, welches es geschafft hat, aus 100 Dollar Investition mehr als 2.000 zu machen - 2.019 um genau zu sein. Das Halbleiterunternehmen war früher ein Teil von Hewlett-Packard und sitzt im kalifornischen San José. <br/><br/><em>Mehr zum Thema: </em><a href="" externalId="29b54b97-ef58-4ba6-b9c1-b6a3040c4243"><em>Broadcom kauft sich bei Symantec ein</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 5: Broadcom
Im Ranking das erste Unternehmen, welches es geschafft hat, aus 100 Dollar Investition mehr als 2.000 zu machen - 2.019 um genau zu sein. Das Halbleiterunternehmen war früher ein Teil von Hewlett-Packard und sitzt im kalifornischen San José.

Mehr zum Thema: Broadcom kauft sich bei Symantec ein

<strong>Platz 4: Transdigm Group</strong> <br/>Transdigm ist ein Flugzeugzulieferer aus Cleveland. Allein in den vergangenen zwölf Monaten konnte die Aktie um rund 70 Prozent zulegen. Hätten Sie am Ende 2009 100 Dollar investiert, hätten Sie heute 2.165 Dollar. Mehr als 21 mal so viel wie noch vor zehn Jahren.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 4: Transdigm Group
Transdigm ist ein Flugzeugzulieferer aus Cleveland. Allein in den vergangenen zwölf Monaten konnte die Aktie um rund 70 Prozent zulegen. Hätten Sie am Ende 2009 100 Dollar investiert, hätten Sie heute 2.165 Dollar. Mehr als 21 mal so viel wie noch vor zehn Jahren.

<strong>Platz 3: Abiomed</strong><br/>Abiomed ist ein global tätiges Medizintechnikunternehmen. Darunter sind zwei seiner drei Auslandsstandorte in Deutschland: Berlin und Aachen. Eine Investition in Abiomed hätte sich 2009 für Sie gelohnt. Denn aus nur 100 Dollar hätten sie in zehn Jahren 2.221 Dollar gemacht.: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 3: Abiomed
Abiomed ist ein global tätiges Medizintechnikunternehmen. Darunter sind zwei seiner drei Auslandsstandorte in Deutschland: Berlin und Aachen. Eine Investition in Abiomed hätte sich 2009 für Sie gelohnt. Denn aus nur 100 Dollar hätten sie in zehn Jahren 2.221 Dollar gemacht.

<strong>Platz 2: Market Axess</strong><br/>Market Axess ist ein Finanztechnologieunternehmen mit Hauptsitz in New York. Das Unternehmen wird an der Nasdaq gehandelt und ist ein echte Goldgrube. Aus 100 Dollar Ende 2009 wären 3.282 Dollar geworden. Mehr als das Dreißigfache! Aber es geht noch besser. Vielleicht ahnen Sie schon, wer der Top-Performer war...: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 2: Market Axess
Market Axess ist ein Finanztechnologieunternehmen mit Hauptsitz in New York. Das Unternehmen wird an der Nasdaq gehandelt und ist ein echte Goldgrube. Aus 100 Dollar Ende 2009 wären 3.282 Dollar geworden. Mehr als das Dreißigfache! Aber es geht noch besser. Vielleicht ahnen Sie schon, wer der Top-Performer war...

<strong>Platz 1: Netflix</strong><br/>Richtig: Netflix. Die Streamingplattform ist der S&P-500-Titel, der im vergangenen Jahrzehnt am besten performt hat. Aus 100 investierten Dollar Ende 2009 hätten Sie bis Anfang Dezember dieses Jahres 3.867 Dollar machen können.<br/><br/><em>Mehr zum Thema: </em><a href="" externalId="b50e669c-739e-401e-bcb8-fcfe005d0ad9"><em>Netflix ganz nach dem Geschmack der Anleger</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 10 Jahre

Platz 1: Netflix
Richtig: Netflix. Die Streamingplattform ist der S&P-500-Titel, der im vergangenen Jahrzehnt am besten performt hat. Aus 100 investierten Dollar Ende 2009 hätten Sie bis Anfang Dezember dieses Jahres 3.867 Dollar machen können.

Mehr zum Thema: Netflix ganz nach dem Geschmack der Anleger