Wirecard Kreditkarten

Wirecard: Manager geht nicht wegen Unregelmäßigkeiten

Stand: 31.03.2019, 13:43 Uhr

Wirecard: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 3 Monate
Kurs
155,10
Differenz relativ
+3,37%

Der Weggang eines leitenden Compliance-Managers von Wirecard in Singapur stand nach dessen Angaben nicht im Zusammenhang mit Unregelmäßigkeiten. Royston Ng ließ am Sonntag von dem Konzern mitteilen, sein Schritt stehe in keinem Zusammenhang mit einem Untersuchungsbericht der Anwaltskanzlei Rajah & Tann. Die Kanzlei war dem Verdacht der Bilanzfälschung in Singapur nachgegangen und hatte dabei nach Konzernangaben lediglich kleinere Verfehlungen entdeckt. Wirecard erklärte am Sonntag, die Untersuchung habe sich auch nicht auf den Verantwortungsbereich des Managers bezogen. Dieser ließ außerdem mitteilen, er verlasse das Unternehmen, um andere Karrieremöglichkeiten zu verfolgen. Compliance-Manager sind dafür verantwortlich, dass Unternehmen Gesetze und Regeln einhalten.