Wirecard

Wirecard: Erholung beendet?

Stand: 17.10.2019, 11:23 Uhr

Wirecard-Aktien geraten nach der gestrigen leichten Stabilisierung erneut unter Druck. Am Dienstag waren sie neuerlicher Anschuldigungen der "Financial Times" zeitweise bis auf 107,80 Euro und damit das tiefste Niveau seit April abgesackt.

Analyst Antonin Baudry von der HSBC kürzte in einer aktuellen Studie sein Kursziel von 225 auf 190 Euro. Der neuerliche FT-Vorfall zeige, wie hilfreich eine Anlegerveranstaltung von Wirecard zum Thema Unternehmensführung und Umgang mit seinen Drittpartnern wäre, erklärte Baudry. Er wünscht sich insgesamt eine höhere Transparenz, glaubt aber weiter an die starken Fundamentaldaten.