Wirecard-Schriftzug
Audio

Wirecard-Aktie fällt nach negativem Bericht

Stand: 29.05.2019, 18:15 Uhr

Wirecard: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
150,20
Differenz relativ
+0,20%

Die Aktie des Zahlungsabwicklers Wirecard verlor am Mittwoch 6,77 Prozent. Grund war offenbar ein Bericht des Finanz-Blogs "finanz-szene.de". Dieser berichtet, dass die in Dubai ansässige Tochter "cardSystems Middle East" im vergangenen Jahr für weit mehr als die Hälfte des gesamten Jahresgewinns gesorgt habe. Über einen Internet-Auftritt verfüge die Firma ebenso wenig wie über einen öffentlich einsehbaren Jahresabschluss. Auch seien auf der Wirecard-Homepage keine Stellenangebote für die Tochter verzeichnet, obwohl Wirecard konzernweit 232 Stellen ausgeschrieben habe.