Knäuel aus Wirecard-Bänder
Audio

Wirecard-Aktie muss Tagesgewinne wieder abgeben

Stand: 16.10.2019, 17:42 Uhr

Wirecard: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
119,85
Differenz relativ
+3,27%

Papiere des Zahlungsdienstleisters notierten zweitweise drei Prozent im Plus und versuchten damit einen Teil der gestrigen Verluste wett zu machen. Bis zum Handelsschluss muste das Papier jedoch seine Zugewinne wieder abgeben. Wirecard setzt sich gegen einen kritischen Bericht der Wirtschaftszeitung "Financial Times" weiter zur Wehr. Die Anschuldigungen der Zeitung hinsichtlich eines Fehlverhaltens weise Wirecard weiter "kategorisch" zurück, so das Unternehmen. Insbesondere seien die 34 angeblichen Kunden, deren Zahlungsströme die "FT" in ihrem Artikel am Vortag bezweifelt hatte, tatsächlich zusammengefasste Kundengruppen, die nur für Berichtszwecke erstellt wurden. Dahinter stünden jeweils Hunderte von echten Einzelhändlern. Die Schlussfolgerungen der Zeitung seien "nicht korrekt", teilte Wirecard mit.