T-Mobile und Sprint-Läden in New York

Wird T-Mobiles US-Fusion teurer?

Stand: 22.07.2019, 17:29 Uhr

Ein Bericht über Fortschritte bei ihrer geplanten Fusion trieb am Montag zeitweise die Aktien der US-Mobilfunkanbieter Sprint und T-Mobile US an. Der Wirtschaftsnachrichten-Sender Fox Business berichtete unter Berufung auf Insider, US-Aufsichtsbehörden hätten ihre Zustimmung zu dem 26 Milliarden Dollar schweren Zusammenschluss signalisiert. Insidern zufolge wollte das Justizministerium nur grünes Licht geben, wenn mehrere Unternehmensteile verkauft werden. Am Abend schmolzen die Kursgewinne wieder zusammen. Laut Fox Business, soll der Übernahmepreis neu verhandelt werden.